Unsere Antispam Regeln:

Unsere Antispam Regeln in Kurzform:

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (Link) müssen akzeptiert werden!

Sie müssen in Ihre E-Mails eintragen :
In jeder E-Mail muss ein Abmeldelink vorhanden sein
In jeder E-Mail muss ein gültiges Impressum mit Ihren Kontaktdaten vorhanden sein
In jeder E-Mail muss eine DS-GVO konforme Newsletter-Datenschutz Erklärung vorhanden sein

Sie dürfen folgende Daten nicht fälschen oder verschleiern:
– Kontaktdaten
– Absenderinformationen oder Informationen im Betreff

Die folgenden Inhalte dürfen über unsere System weder verarbeitet noch verbreitet werden:
– pornographische oder andere sexuelle Inhalte
– illegale Waren oder Dienstleistungen
– Escort und Dating Dienste
– pharmazeutische Produkte
– „Arbeiten von Zuhause“ Mails
– E-Mails mit Hinweis auf illegale Substanzen
– E-Mails mit Inhalten, die Gesetze ihres Landes verletzen
– Glücksspiel Services

NICHT verwenden dürfen Sie Daten welche durch folgende Methoden erhoben wurden:
– gekaufte E-Mail Adressen
– aus dem Internet kopierte E-Mail Adressen
– E-Mail Adressen von Webseiten als Kontaktmöglichkeit oder aus öffentlichen Verzeichnissen
– Single-Opt-In Email Adressen
– mündliche Auskunft
– B2B-Adressen ohne Erlaubnis
– Mitglieder von Vereinen und Genossenschaften
– Daten von Dritten ohne Ihre Erlaubnis
– Daten von Social- oder Business-Netzwerken nur über diesselben

Sie müssen uns auf Nachfrage mitteilen, wie Sie die Daten Ihrer Empfänger erhoben und die Einwilligung für den Versand von E-Mails erhalten haben.
Sie akzeptieren die Antispam-Gesetze Ihres Landes

Scroll to Top